LA PALMA 047/AWC

Die Toilettensitzplatte LA PALMA ist aus antimikrobiellem, hartem und kratzfestem Duroplastmaterial gefertigt. Das Gewicht der gesamten Platte positioniert sie im Segment der schweren, massiven und gleichzeitig soliden Toilettensitze. Die Form der Platte wurde universell gestaltet, sodass sie zu vielen auf dem Markt erhältlichen Sanitärkeramiken wie kompakten, wandhängenden und freistehenden Modellen passt. Der obere Teil der Platte ist um den Umfang herum kleiner als das Sitzteil, was eine harmonische kaskadenartige Linie bildet.

Beschreibung

Die Toilettensitzplatte LA PALMA ist mit einem verstellbaren Scharnier aus PP ausgestattet, das langsam schließt, das sogenannte Soft-Close, dank dem der Sitz langsam und geräuschlos auf die Keramik absinkt. Zusätzlich verfügt das Scharnier über die Funktion des schnellen Abnehmens der Platte (Quick Release) mittels zweier Tasten. Durch diese Funktion kann die Sitzplatte leicht und schnell zum Reinigen der Keramik abgenommen werden. Die Platte hat zwei elastomere Puffer in der Klappe und vier längliche Puffer im Sitzbereich. Die Befestigung der Platte erfolgt von unten an der Keramik mithilfe von Polypropylenschrauben mit exzentrischem Kopf, auf die Muttern mit Unterlegscheiben geschraubt werden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2200 g
Größe 453 × 383 × 34 mm
Design

Standard

Farbe

Grau, Schwarz, Weiß

Form

Oval

Material

Duroplaste

Materiał odbojników

Elastomer

Materiał zawiasów

Polypropylen

Montage

Von unten

Anwendung

langsames Absenken, Schnelle Entriegelung – zwei Tasten

Reinigung

Den Toilettensitz soll man mit einer milden Seifenlösung reinigen. Vermeiden Sie scheuernde Reinigungsmittel und mit Lösemittel. Verwenden Sie keine Schwämme mit scheuernder Fläche. Für die Reinigung soll man mildes Allzweck-Reinigungsmittel nutzen.

Garantie

Die Firma Sanit-Plast gibt 2-jährige Garantie für alle ihre Produkte. Sanit-Plast repariert oder tauscht den mangelhaften Toilettensitz auf ein Produkt, das für die Nutzung geeignet ist, im Fall von Material- oder Herstellungsfehler, die auf dem WC-Sitz im Laufe von 2 Jahre vom Kaufsdatum